Impulsbrief

Interesse an starken Impulsen für Lebenskraft & Leistungsfreude?
Beziehen Sie regelmäßig unseren Impulsbrief.

Hope & Soul Beate Hofmann Lockruf des lebens

Leidenschaftlich leben - vom Glück geträumte Wege zu gehen

Etwas Eigenes mit Leidenschaft zu tun oder aufzubauen gelingt nur, wenn wir früh die Erfahrung machen, dass wir die Gestalter unseres Lebens sind. Diese Überzeugung vertritt zum Beispiel Hirnforscher Gerald Hüther.

Wir wissen, dafür braucht ein Mensch Freiräume und Gelegenheiten. Was für Kinder wichtig ist, gilt erst recht für Erwachsene. Nicht die Schnelllebigkeit, die Vielfalt der Veränderungen, die auf uns einströmen sind ein Stressfaktor, sondern vor allem die Vergleichzeitigung.

Wer Lebensträume umsetzen will, muss Prioritäten kennen. Das Wichtige an erste Stelle setzen und sich fokussieren können. Also raus aus der medialen "Unterhaltungs-Falle" und rein ins reale eigene Leben. Hier drei Impulse für Sie, die wir in unseren Resilienzseminaren weitergeben.

IMPULS 1: Gehen Sie in die Natur. Suchen Sie einen Ort, der Weite bietet. Wagen Sie einen Spaziergang oder eine Wanderung ganz allein und lassen Sie dabei Ihren Gedanken freien Lauf. Welche Themen stellen sich ein? Worauf haben Sie Lust? Im Weiß der Winterlandschaft klären sich innere Fragen. Die Knospen an den kahlen Bäumen wecken Hoffnungsfunken im eigenen Leben. Das filligrane Eis an Gräsern öffnet den Blick für kleine Alltags-Wunder.

IMPULS 2: Steigern Sie Ihre Beziehungsfähigkeit indem Sie beim nächsten Treffen mit Freunden, Familie oder Geschäftspartnern ganz konkret darauf achten, was Ihr Gegenüber aktuell bewegt. Fragen Sie interessiert nach und geben Sie dem anderen das Gefühl echter Wertschätzung. Damit stabilisieren Sie Beziehungen, die Ihnen wichtig sind. Dies wiederum steigert Ihre eigene Lebensfreude und sogar Ihre Gesundheit.

IMPULS 3: Kommen Sie gezielt in Bewegung - äußerlich und erst recht innerlich. Wie das geht? Indem Sie möglichst oft kleine Neuerungen im Alltag einbauen. Bewusst eine halbe Stunde früher aufstehen und diese Zeit für einen Tagebucheintrag oder eine Zeit der Stille nutzen. Den Weg zur Firma mit dem Rad fahren oder zu Fuß zurück legen. Einmal im Restaurant zu Abend essen statt am heimischen Küchentisch. Den Kaffee zu Hause zelebrieren statt to-go an der Ecke mitzunehmen. Einmal vegan kochen oder ein neues Gewürz verwenden. Einen Brief schreiben statt eine E-Mail, früher ins Bett gehen, einen Abendspaziergang unter dem Sternenhimmel machen... Es gibt unzählige Möglichkeiten.

Der Sinn dieser Aktionen ist es, diese Mini-Neuerungen bewusst zu nutzen, um die eigene Komfortgrenze zu erweitern. Raus aus der inneren Einbahnstraße und kreativ-lustvoll statt ängstlich auf Neues zugehen! Das ist leichter gesagt als getan. Wer große Träume hat, der muss sich in kleinen Schritten auf Neuerungen einlassen. Denn genau dies steigert unsere Zuversicht und macht uns bereit, auch unbequeme Entscheidungen oder mutige Wege erfolgreich zu gehen. 

Träume mutig leben

Zurück

Kontakt

Kontakt: +49 (0)35207 997162

office@hopeandsoul.com »

Presse

Aktuelle Berichte und Beiträge

Hier ansehen »

Impulsbrief

Kostenloser Impulsbrief "stark im Leben"

Kostenlos bestellen »